Treberbrot

Treberbrot

Buttwiler Treberbrot

250g Treber
500g Mehl
40g Hefe (keine Trockenhefe) in 250ml warmen Wasser auflösen
40g gehobelte Mandelblättchen
2 Teelöffel Salz

Alles gut vermischen und den Teig gehen lassen. Danach den Teig durchkneten, zu einer Kugel formen und nochmals gehen lassen. Anschliessend in den Backofen geben.

Backzeit: 15 Minuten bei 250 / 50 Minuten bei 200 Grad

Die Angaben gelten für die Ofen-Einstellung: Ober-Unterhitze

Lindenbergerli

300-500g Treber
500g Mehl
1 Würfel Backhefe (42g)
2 Teelöffel Salz
Huusbier (je nach Feuchte des Trebers)

Die Hefe in etwas Bier auflösen und mit den restlichen Zutaten zu einem festen Teig kneten. Den Teig 1-2 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen. Anschließend nochmals durchkneten (ggf. mit etwas Mehl), in eine gebutterte Kastenform geben oder zu einem Laib auf dem Blech formen. (Den Laib oben mehrmals einschneiden, damit er beim Backen nicht reißt) Nochmals 20 min gehen lassen. Bei 250°C im vorgeheizten Backofen 40-60 min backen, je nachdem wie dunkel Sie es mögen.

Auf Anfrage stellen wir Ihnen gerne die gewünschte Menge Treber beim nächsten Sud beiseite.

TIP: Bewahren Sie den Treber bis zur Verwendung im Kühlschrank auf!